Wo drückt der Schuh?
 
Ein schönes Design wäre super (z.B. Website, Flyer, usw.)
Moderne Technik muss her (z.B. responsive Website-Programmierung, Redesign, usw.)
Schnell, schnell, Content-Marketing, bevor alles zu spät ist (z.B. Newsletter, redaktionelle Inhalte, usw.)
Machen Sie eigentlich auch…?
Einfach fragen, wenn’s geht, machen wir’s auch (Freie Texteingabe)
 
18%
Immer auf dem Laufenden - Neues aus der Marketingwildbahn

Google Zeitgeist 2008

Marketing begehrter als die Bibel

  • Unter den schnellst wachsenden Suchbegriffen finden sich gleich fünf so genannte Social Networks. Das Thema scheint die Deutschen besonders zu interessieren.
  • Paris Hilton ist erstmals NICHT bei den meist gesuchen Personen dabei - letztes Jahr war sie noch auf Platz 2
  • Barack Obama ist erstmals dabei und gleich in drei Listen zu finden: Schnellst wachsende Suchanfragen (Platz 9), Top Nachrichten (Platz 5), Top Personen (Platz 3)
  • "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche hat es in die Top Ten der meist gesuchten Bücher 2008 geschafft
  • "Routenplaner", letztes Jahr noch auf Platz 1 der meist gesuchten Begriffe bei Google Deutschland, taucht dieses Jahr nicht in den Top 10 auf
  • Zu den Klassikern der meist gesuchten Begriffe auf Google gehören wie in jedem Jahr das Wetter oder auch das Telefonbuch
  • Zu den meist gesuchten Personen gehören in diesem Jahr auch der Überraschungsstar Paul Potts
  • Erstmals wurde in 2008 ausgewertet, welche Bücher von deutschen Google Nutzern am häufigsten gesucht werden. Marketing-Fachbücher stehen in der Gunst der Nutzer noch vor Harry Potter oder der Bibel

Unter https://www.google.com/intl/de/press/zeitgeist2008/ finden sie die kompletten Übersichten für die meist gesuchten Begriffe und die wichtigsten Such-Trends des Jahres.


Zurück