Wo drückt der Schuh?
 
Ein schönes Design wäre super (z.B. Website, Flyer, usw.)
Moderne Technik muss her (z.B. responsive Website-Programmierung, Redesign, usw.)
Schnell, schnell, Content-Marketing, bevor alles zu spät ist (z.B. Newsletter, redaktionelle Inhalte, usw.)
Machen Sie eigentlich auch…?
Einfach fragen, wenn’s geht, machen wir’s auch (Freie Texteingabe)
 
18%

Datenschutzerklärung

 

Liebe Kunden, liebe Besucher,

 

auf unserer Website brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihre persönlichen Daten machen. Unsere Seite ist immer auf dem neusten Stand der Technik und bietet damit bestmöglichen Schutz vor Missbrauch durch Dritte. Natürlich wird auch unsererseits das Datenschutzgesetz vollumfänglich beachtet.

 

Verantwortlich für den Datenschutz auf www.tramsen.de ist Ihre Werbeagentur Tramsen Media, Turleyplatz 12, 68167 Mannheim, 0621 - 121 82 56-0 – nachfolgend „Anbieter“ genannt. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert unseren Besuchern und Kunden – nachfolgend „Nutzer“ genannt – die Art, den Umfang sowie den Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten.

 

Bei persönlichen Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns selbstverständlich direkt per E-Mail unter datenschutz@tramsen.de.

 

 

Datenerhebung beim Zugriff auf unsere Seite

 

Bei jedem Besuch auf unserer Website werden Zugriffsdaten in den sogenannten Serverlogfiles gespeichert.

 

Diese Zugriffsdaten werden gespeichert:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffes
  • Meldung über den erfolgreichen Abruf
  • Übertragene Datenmenge
  • Abgerufene Datei(en)
  • Browsertyp des Nutzers mit Versionsangabe
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite)
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Anfragende Provider

 

Warum werden diese Daten gespeichert?

Die Zugriffsdaten werden serverseitig ausschließlich zu statistischen Zwecken gespeichert, um den Betrieb, die Sicherheit und die Optimierung der Website zu gewährleisten. Eine Zuordnung zur Person des Nutzers oder eine Profilerstellung finden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nicht statt. Bestehen konkrete Anhaltspunkte für den berechtigten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung der Website, behält sich der Anbieter vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.

 

 

Datenerhebung personenbezogener Angaben

 

Daten zu Ihrer Person werden ausschließlich im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen erhoben, bzw. bei Einwilligung durch den Nutzer. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf www.tramsen.de ausschließlich beim Absenden des ausgefüllten Kontaktformulars, unter www.tramsen.de/kontakt, bzw. beim Absenden einer E-Mail.

 

Diese personenbezogenen Daten sind zur Kontaktaufnahme erforderlich und werden gespeichert:

  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Nachricht

 

Diese personenbezogenen Daten kann der Nutzer zur Kontaktaufnahme optional ergänzen, auch diese werden dann gespeichert:

  • Firmenname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Telefonnummer (mobil oder Festnetz)

 

Warum werden diese Daten gespeichert?

Bei der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail dienen die persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und zum Versand von Informationsmaterial. Durch vertragliche, organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet der Anbieter, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes eingehalten und der Verlust, die Zerstörung, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen sowie der Zugriff durch unberechtigte Dritte unterbunden werden.

 

 

Newsletter

 

Der Tramsen Media Newsletter informiert Sie in der Regel einmal im Monat über unsere Agentur, unsere Angebote oder Sonderangebote und liefert wichtige bzw. unterhaltsame Informationen rund um das Thema Werbung, Marketing und Medien.

 

Was ist das Ziel unseres Newsletters?

Für Sie am Ball zu bleiben. Wir stellen Ihnen regelmäßig unsere realisierten Projekte vor und Sie erhalten gezielte Informationen, die wir für Sie, unsere geschätzten Kunden, als wichtig oder relevant erachten. Dazu zählen beispielsweise erforderliche sicherheitstechnische Aktualisierungen Ihrer Internetanwendungen oder optionale Erweiterungen, von denen Sie unmittelbar profitieren können.

 

Welche Daten werden für den Newsletter-Versand benötigt?

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir eine gültige Email-Adresse sowie eine zuverlässige Bestätigung, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angemeldeten E-Mail-Adresse sind bzw. der Inhaber mit dem Empfang unseres Newsletters einverstanden ist. Dazu dient das sogenannte „Double-Opt-In-Verfahren“, bei dem Sie nichts weiter tun brauchen, als einen Bestätigungslink anzuklicken. Diesen Bestätigungslink finden Sie in der ersten E-Mail von uns, die Sie automatisch nach Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten.

 

Werden meine Daten anderweitig verwendet?

Nein. Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Welche Daten von mir werden noch gespeichert?

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter werden neben Ihren übermittelten Daten an uns zusätzlich Ihre IP-Adresse sowie das Datum Ihrer Anmeldung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten dient ausschließlich der Sicherheit für den Fall, dass eine E-Mail-Adresse durch unbefugte Dritte missbraucht wurde.

 

Kann ich den Newsletter widerrufen?

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unseres Newsletters jederzeit widerrufen. Ihren Widerruf können Sie direkt über einen Link in den Newslettern selbst vornehmen oder durch eine unserer Kontaktmöglichkeiten. Ihre Daten werden dann gelöscht und Sie erhalten keinen weiteren Newsletter mehr von uns.

 

 

Datenweiterleitung an Dritte

 

Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies dem Datenschutzgesetz entspricht oder der Nutzer einer Weitergabe eingewilligt hat. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Postadresse zur Versandabwicklung von Informationsmaterial an das Versandunternehmen weitergeleitet wird oder falls Daten von befugten Stellen, wie z.B. Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.

 

Personenbezogene Daten werden nicht zu Werbezwecken oder zur Profilerstellung an Dritte weitergeleitet oder verkauft.

 

 

Cookies

 

Unsere Website setzt sogenannte Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden.

 

Das enthalten Cookies

Cookie-Dateien speichern Informationen und stellen diese dem Anbieter bei erneutem Zugriff automatisch zur Verfügung. Zum Beispiel können auf diese Weise Warenkörbe bei Online-Shops gespeichert und die Nutzung einer Website bequemer gestaltet werden. 

 

Warum werden Cookies gesetzt?

Cookies werden eingesetzt, um die Nutzung eines Onlinedienstes zu erleichtern oder zu statistischen Zwecken, zum Beispiel für den Dienst „Google Analytics“ (siehe unten).

 

Wie lange bleiben die Cookies auf meinem Computer?

Temporäre Cookies werden nach dem Schließen den Browsers automatisch gelöscht. Für permanente Cookies kann vom Anbieter ein Zeitraum vorgegeben werden, zum Beispiel 14 Tage. Permanente Cookies können vom Nutzer jederzeit in den Einstellungs-Optionen des Browsers selbständig gelöscht werden.

 

Kann ich das Setzen von Cookies unterbinden?

Ja. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann das Setzen von Cookies eingeschränkt oder ganz verhindert werden. Wie Sie diese Einstellungen vorzunehmen haben, finden Sie in der „Hilfe“ Ihres Browsers. Beachten Sie aber, dass ein Cookie-Verbot, den Nutzungskomfort einschränken kann.

 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

 

Google Analytics

 

Unsere Website nutzt Google Analytics, ein Analysetool der Google Inc. Dieser Dienst benutzt Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die Informationen der Cookies werden an Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Warum wird Google Analytics genutzt

Der Einsatz von Google Analytics gibt uns die Möglichkeit das Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren und diese zu optimieren, um den Nutzern den bestmöglichen Komfort bieten zu können.

 

Wird auch meine IP-Adresse gespeichert und übertragen?

Ja, allerdings ausschließlich anonymisiert im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Das heißt, dass wir die Funktion „anonymizeIP“ für Google Analytics nutzen. Ihre IP-Adresse wird dabei nur in gekürzter Form gespeichert und lässt keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. In Ausnahmefällen kann die ungekürzte IP-Adresse an einen Server in den USA gesendet werden und wird dann dort unmittelbar gekürzt, also anonymisiert gespeichert. Die übermittelte IP-Adresse im Rahmen von Google Analytics steht in keinster Weise in Verbindung mit anderen Google-Diensten, wie Gmail oder YouTube.

 

Wozu werden diese Daten benötigt?

Die Cookie-Informationen und gekürzten IP-Adressen werden von Google verarbeitet, um die Nutzung der Website zu bewerten, zum Beispiel, um Berichte über die Websiteaktivität zu erstellen.

 

Kann ich die Datenverarbeitung durch Google Analytics unterbinden?

Ja. Zum einen kann die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen verhindert werden (siehe Abschnitt Cookies). Zusätzlich können Nutzer die Speicherung und Übermittlung der IP-Adresse sowie die Speicherung und Verarbeitung von Cookie-Daten durch Google mit der Installation eines Browser-Plugins verhindern. Die Erweiterung kann hier heruntergeladen werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics ebenfalls verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

 

Google Analytics für diese Webseite deaktivieren

 

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

 

Jeder Nutzer hat das Recht, eine kostenlose Auskunft über personenbezogene Daten zu erhalten, die vom Anbieter gespeichert wurden. Zudem hat jeder Nutzer das Recht, seine Daten berichtigen oder sperren zu lassen und, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, die Löschung personenbezogener Daten zu fordern.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten sich die Rechtslage im Datenschutz oder die Dienste des Anbieters ändern, behält sich der Anbieter vor, die Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.

 

Bei Fragen zu unserem Datenschutz oder für eine kostenlose Auskunft, Änderung, Sperrung oder Löschung personenbezogener Daten, wenden Sie sich bitte einfach per E-Mail oder postalisch an uns:



Tramsen Media
Inhaber Ulf Tramsen
Turleyplatz 12
68167 Mannheim
E-Mail: datenschutz@tramsen.de